Berlin Meditation Week 2020 
                                           Sponsored by the Sri Chinmoy Meditation Group Berlin

Wenn du Meditation lernen willst oder dein Wissen und deine Erfahrungen in der Meditation vertiefen möchtest, dann ist die Berlin Meditation Week die Möglichkeit für dich dein Horizont zu erweitern und dein Wissen zu vertiefen. Eine Woche lang gibt es in der Meditationswoche jeden Abend einen spannenden Vortrag und viele praktische Übungen in der Gruppe. Du lernst verschiedene Meditationstechniken, Tipps und Tricks für deine private Meditation zuhause und wertvolle Weisheiten für deine Persönlichkeitsentwicklung und deinen geistigen Fortschritt. Die Kursleiter sind alle Ehrenamtliche Mitglieder des Sri Chinmoy Meditationszentrums und gehen den Weg der Meditation nach den lehren und der Anleitung des spirituellen Meisters Sri Chinmoy. In der Meditation Week hast du die Möglichkeit andere Meditierende zu treffen und dich mit Experten zum Thema Meditation und das spirituelle Leben auszutauschen. Die Meditation Week ist für alle Teilnehmer kostenlos und unverbindlich. Alle kosten werden von den Mitgliedern unserer Meditationsguppe in Berlin gesponsert und ist sozusagen unsere Art von "Tag der offenen Tür". Unseren Meditationskurse und die Meditation Week ist für dich somit auch deine Möglichkeit zu unserer fortgeschrittenen Meditations-Gruppe dazu zustoßen. 

Nach der Meditation Week wird es für alle interessierten einen kostenlosen follow-up Kurs geben, wo wir das gelernte in der Gruppe weiterüben und die Themen Spiritualität, den Weg der Meditation und das entfalten unseres geistigen Potenzials vertiefen.

Der Termin für die Meditation Week steht noch nicht fest, die Anmeldung ist aber schon geöffnet. Wir informieren dich dann, sobald das Datum feststeht. 

Hier kannst du dich anmelden ->Anmeldung

Infos zu den einzelnen Themen und den Kursleitern findest du hier ->Programm Meditation Week

Hier ist der Veranstaltungsort, Event Venue: Sri Chinmoy Meditation Centre (Naugarder Str. 5) ->Maps












Past Events: 

Berlin Meditation Week 2019 mit Pradhan Balter

Pradhan lebt in Chicago, USA, meditiert seit 45 Jahren und ist Chiropraktiker, Computer Trainer, Restaurantbesitzer, Author und Referent.  Seine Meditationskurse erfreuen sich größter Beliebtheit weltweit.

„Meine Art zu meditieren mag sich von deiner Art unterscheiden und das sollte auch so sein, denn wir haben einzigartige innere Neigungen! Ich begann mich in den 60er Jahren für Meditation zu interessieren – Hatha Yoga (die Körperübungen) wurde gerade erst bekannt, die Beatles besuchten Indien – und Meditation kam in Mode. So begann alles für mich. Bald wurde Meditation das Wesentliche in meinem Leben und meine Erfahrungen führten mich zu meinem spirituellen Lehrer, Sri Chinmoy. Ich war 44 Jahre lang sein Schüler und meine Beziehung zu ihm haben die Art meiner Meditation geprägt.

Aber meine Art zu meditieren muss nicht deine Art sein. Jede Person hat eine einzigartige innere Persönlichkeit und dein Weg zu meditieren wird einzigartig für dich sein. Wir mögen alle eine Sprache sprechen, z.B. Englisch, aber jeder von uns hat seinen besonderen Tonfall. Also, wann auch immer ich Meditation gelehrt habe, geschah es immer in der Hoffnung auf ein breites Interesse zu stossen.

Alle Programme werden kostenlos angeboten. Wirklich! Es gibt keinen Hintergedanken. Ich fühle, dass Meditation für mich ein Geschenk ist, das mir gegeben wurde. Und es kann keine größere Genugtuung geben, als andere zu inspirieren, ihre eigene innere Natur zu erkunden, um ein zufriedenes und erfülltes Leben zu führen.“


Berlin Meditation Week 2019 with Pradhan

Pradhan lives in Chicago, USA, has been meditating for 45 years and is a chiropractor, computer trainer, restaurant owner, author and speaker. His meditation courses are very popular worldwide. 

"My way of meditating may differ from yours and that should be so, because we have unique inner inclinations! I started to get interested in meditation in the 1960s - Hatha yoga (the physical exercises) was just getting public, the Beatles were visiting India - and meditation was coming into fashion. That's how it all started for me. Soon, meditation became the essence of my life and my experiences led me to my spiritual teacher, Sri Chinmoy. I was a student for 44 years and my relationship with him shaped the way I meditate. But my way of meditating does not have to be your style. Each person has a unique inner personality and your path to meditation will be unique to you. We all speak one language, e.g. English, but each of us has his own special tone. So, whenever I have taught meditation, it has always been in the hope of meeting a broad interest. All programs are offered for free. Really! There is no ulterior motive. I feel that meditation is a gift given to me. And there can be no greater satisfaction than inspiring others to explore their own inner nature to lead a happier and more fulfilling life."

Books writen by Pradhan:

 A TWENTY-FIRST CENTURY SEEKER 

Application of spiritual principles in a hectic world. Meditation from A to Z. Can be used for self-study or as a textbook. This book is available on the class evenings for € 16.95. Pradhan will be happy to sign the books.

 Songs of the Soul 2018 

Songs of the Soul – Meditationskonzert

Dienstag, 6. Nov. 2018 – 17 & 20 Uhr, Pfefferberg Theater, Schönhauser Allee 176, Berlin – Eintritt frei

Meditative Musik vom Feinsten: Im Rahmen seiner Deutschlandtournee kommt Songs of the Soul nach Berlin. Sieben verschiedene Gruppen, internationale Jazz- Klassik- und Weltmusiker spielen, arrangieren und interpretieren die bezaubernde kontemplative Musik von Maestro Sri Chinmoy. Tauche ein in eine Welt inneren Friedens, der Freude und Harmonie. Der Eintritt ist frei, es werden jedoch Eintrittskarten benötigt. Hier findest Du eine Hörprobe, mehr Informationen und kannst Dir Deine Tickets bestellen.






Sport und Meditation

Sport und Meditation mit Grahak Cunningham aus Perth, Australien. Ultramarathon Champion und gewinner des längsten Ultra-Lauf der Welt. "Durch die innere Kraft, die ich aus der Meditation schöpfe und den Segen meines Lehrers Sri Chinmoy konnte ich die Strecke von 3100 Meilen (ca. 5000km) in unter 50 Tagen bewältigen"

Lecture and Workshop in easy english

The Self Transcendence 3100 Mile Race was founded in 1997 by Sri Chinmoy to exemplify the endless possibilities of the human spirit and is held annually in the USA and is the world’s longest and most difficult foot race. Runners are given from 6am to midnight for 51 days to complete the distance and need to average almost 60 miles a day to finish.

Australian ultra runner Grahak Cunningham is a four time finisher and former winner of the 3100 Mile Race with a best time of 43 days averaging over 70 miles a day. He utilises meditation, determination and positive thinking to help get to the finish line. Join him, as he inspires you with his journey in finishing the worlds most difficult race and teaches you how to stay positive, peaceful and focused and access the inner strength we all have within.


Here is a short trailer of the Movie 3100: Run and Become, that shows some of the spirit that the 3100 mile Race embodies.




Berlin Meditation Week 2018

Thanks for coming to the Meditation Week in Mai 2018. It was truly magical. so much peace, light and love! Incredible! Together we transformed the city, uplifted its consciousness and now we are growing into beautiful flowers inside our own heart garden. 


 

We are looking forward to many more Meditation Weeks in Berlin. We are planing one in September or Oktober 2019- stay tuned!




Do you want to learn the art of Meditation? At the Berlin Meditation Week you can experience the beautiful world of Meditation and modern spirituality every day for a whole week and grow into a new consciousness An sieben aufeinander Aufbauenden Kursabenden kannst du in die wunderbare Welt der Meditation und der modernen Spiritualität eintauchen.

Der Seminarleiter Prachar Stegemann aus Australien ist direkter Schüler des spirituellen Meisters Sri Chinmoy und vermittelt die zeitlose Weisheit des Meisters auf klare, humorvolle und einleuchtende Weise. Jeder Abend hat ein spezielles Thema und wird rundum beleuchtet. Fragen wie z.B.: "Wie kann ich echten und tiefen inneren Frieden in mir etablieren?" Wie werden inneres Licht, echte Liebe und wahres Glücklichsein eine handfeste Realität in meinem Leben?" werden tiefgehend geklärt und eingängig beantwortet. Der Eintritt ist frei. Alle Abende werden in einfachem Englisch abgehalten.

Anmelden kannst du dich zur Berlin Meditation Week im Kontaktformular oder Telefonisch: 030-43734746  

At the Berlin Meditation Week you can experience the wonderful world of meditation and modern spirituality. The seminars will be led by Prachar Stegemann from Australia. He is a direct student of the Spiritual Master Sri Chinmoy and teaches the timeless wisdom of the master in a clear, humorous and plausible way. Every evening has a special theme. Questions such as: "How can I establish true and deep inner peace within myself?" How will inner light, real love and true happiness become a real reality in my life?" will explained in depth. Attendance is free of charge . All evenings will be in English. You can sign up for the Berlin Meditation Week in the contact form or by phone: 030-43734746

Hier ist eine Übersicht zu den geplanten Themen Berlin Meditation Week 2018: 

Montag 7.Mai FRIEDEN: die ultimative Errungenschaft 

FRIEDEN ist das, was wir am meisten brauchen, was niemand hat; das erste wesentliche Bedürfnis nach Glück und Fortschritt. Frieden im Verstand ist die Tür zur Meditation.

Themen: Selbstfindung; alles ist innerhalb; wir meditieren schon alle; Meditation der natürlichste Zustand des Seins; Aufrichtigkeit und Intensität; tägliche Praxis. 

Übungen: Atmung; Konzentration. 

Dienstag 8.Mai  LIEBE: die ultimative Vereinigung 

LIEBE ist die Essenz unseres Wesens und unserer Matrix des Universums; der geheime Name Gottes. LIEBE ist der Schlüssel zum Erfolg und Fortschritt in der Meditation. 

Themen: Das spirituelle Herz; wir sind geistige Wesen; sich selbst -geben; die Kraft der Reinheit; Einheit; Begeisterung; Dankbarkeit. 

Übungen: Kreative Visualisierung 

Mittwoch 9.Mai  LICHT: die ultimative Wahrheit 

LICHT ist Selbstwahrnehmung, Weisheit, Intuition und Erleuchtung. LICHT enthüllt unseren Weg zur Selbstfindung. Themen: Bewusstsein; der Verstand und das Herz; sympathische Resonanz; Wissen, Werden und Sein; Hindernisse überwinden.

Übungen: Kerzenmeditation; der stille Geist. 

Donnerstag 10.Mai GLüCKLICHSEIN das ultimative Spiel

GLüCK kommt von dem wer wir sind, nicht von dem was wir tun. GLüCKLICHSEIN ist unser erstes grundlegendes Menschenrecht, Spielplatz unseres wahren Selbst. 

Themen: Die fünf Ebenen des Seins; endlich und unendlich; das Ego und die Selbstlosigkeit; kindliche Begeisterung; spiritueller Fortschritt als Weg zum Ziel.

Übungen: Mantras. 

Freitag 11.5. FREIHEIT: das ultimative Schlachtfeld 

FREIHEIT ist unsere universelle Sehnsucht und unser uraltes Ziel. FREIHEIT ist keine äußere Bedingung, sondern eine innere Realität, die auf Selbstbeherrschung beruht. 

Themen: Unwissenheit und Erleuchtung; Wunsch (desire) und Streben (aspiration); Freiheit und Disziplin; die Ursachen und Heilung des Leidens. 

Übungen: Singen. 

Samstag 12.5 DIE REISE: Die ultimative Suche 

DIE REISE erforscht die ewigen Fragen: Wer bin ich? Warum bin ich hier? Wohin gehe ich? Was kann ich tun? 

Themen: Reinkarnation; die Evolution der Seele; der Sinn des Lebens; Selbsttranszendenz; persönliche Anstrengung und göttliche Gnade; das spirituelle Leben; die Liebesaffäre von Mensch und Gott. Körperliche Fitness; Diät und gesunde Lebensweise; ganzheitliches Wohlbefinden. 

Sonntag 13.5 DER WEG: die ultimative Erfüllung

DER WEG erforscht Sri Chinmoys Lehren und Beispiele als einen praktischen Plan zur Selbstvervollkommnung und Weltumwandlung (transformation). Entwerfen Sie Ihren eigenen Aktionsplan und beginnen Sie heute.  

Themen: Liebe, Hingabe und Hingabe; Gottverwirklichung; Gott-Manifestation; die Rolle eines Gurus; das Aufblühen des Göttlichen im Inneren; in der Welt leben; Verantwortung übernehmen; der Weg nach vorn für die Menschheit.

Übungen: Spirituelle Praxis und Disziplin; spirituelles Dienen. 

 Anfänger Meditationskurs: 

Lerne Meditation in Berlin mit Pranam

Anfang März 2018 startet ein neuer Meditationskurs in Berlin Prenzlauer Berg mit Pranam aus Zürich, Schweiz.

Pranam meditiert seit vielen Jahren und hält Vorträge und Seminare zum Thema Meditation in vielen Teilen der Welt. Er vermittelt die hohe Kunst der Meditation gerne durch den Klang von Meditativer Musik, Mantren und das Singen von Bhajans (meditative und spirituelle Songs). Bei dem Seminar lernst du verschiedene Meditationstechniken und wie die Meditation unser tägliches Leben bereichern und auf ein neues level bringen kann kann.

Die Meditations - Sessions am Samstag den 10. März gehen von 16-18 Uhr und von 19-21 Uhr beide Sessions sind aufeinander Aufbauend. Hier sind noch weitere Infos zu unseren Meditationskursen in Berlin.

Du kannst dich telefonisch oder im Kontaktformular Anmelden.

Bis Bald! 


Konzert in der Indischen Botschaft:

Indisches Konzert mit Kamal SabriDas Musik-Highlight in der Indischen Botschaft Berlin

Das erste und exclusive Deutschland-Konzert der Sarangi-Legende Kamal Sabri in der indischen Botschaft in Berlin. Erlebe die wunderbare Kultur, Spiritualität, Virtuosität und Meditation der indischen Musik von Kamal Sabri und Tabla-Virtuoso Debajoyti. Lass dich an diesem Abend in die atemberaubende Welt der indischen Klänge der Sagangi und Indischem Gesang entführen und entdecke die Weite und den Zauber Indiens in dir.


Hier kannst du dich für das Konzert anmelden. Der Eintritt ist frei. Bitte bringe dein Ausweis mit. das Konzert ist im großen Auditorium der indischen Botschaft.





Berlin Meditation Week 2017

Danke für die überwältigende Teilnehme an der Berlin Meditation Week 2017! Toll, wieviele Leute Meditation lernen wollen in Berlin. Wir freuen uns auf die Meditation Week 2018. 

Die Berlin Meditation Week ist deine goldene Gelegenheit, die hohe Kunst der Meditation zu erlernen und viel neues über Meditation, moderne Spiritualität,  inneren Frieden und wahre Freude zu erfahren.

Die Meditationswoche geht von Montag 25.September bis Samstag 30.September. Die Sessions beginnen täglich um 19 Uhr.

Eine Woche voller Inspiration, Meditation, innerer Erfahrung, Weisheit, Frieden, Erkenntnis, Freude, Kraft, Stille und Herz.

Hier ist deine persönliche Einladung zur Berlin Meditation Week. Jeden Abend erwarten dich interessante Vorträge, Workshops, Mantra-Sessions und Meditationskonzerte. Hier gehts zum Programm 

Wir freuen uns auf dich!



Hier ist einkleiner Überblick über das Programm

Montag 25. September, 19 Uhr,  Einführung in die Meditation / Meditation lernen - Nivedak aus Italien

Die Berlin-Meditation-Week startet einem Vortrag und Meditations-Workshop mit Nivedak Corradini aus Milano. Gelebte Spiritualität und italienische dolce vita sind in dem Meditationsexperten Nivedak vereint. Er gibt den Startschuss für die Woche der Meditation und erklärt die ersten Schritte in eine erfolgreiche und erfüllende Meditationspraxis. Nivedak erzählt Anekdoten aus seinem eigenen Leben, welches er in den letzten 30 Jahren der Meditation und dem Weg der Selbsterforschung gewidmet hat.

Dienstag 26. September, 19 Uhr,  Folge deiner inneren Stimme und verändere dein Leben - Satyaki aus Wien

Meditation ist ja bekanntlich die Kunst, dem Herzen zu lauschen. Wie man seine innere Stimme wahrnimmt, welche verschiedenen Stimmen in uns wirken, welche die echte innere Stimme ist und wie wir zu einer intuitiven und intelligenten Lebensführung finden und   mit Hilfe der inneren Führung und der positiven Kraft, die wir von innen Schöpfen, unser Leben neu ausrichten können, werden an diesem Abend mit einigen praktischen Übungen behandelt. Satyaki lebt in Wien und  ist Manager einer Geschäftskette, und ist ein echter moderner Yogi voller Weisheit und Humor. 

Mittwoch, 27. 19 Uhr Meditationsworkshop mit Prachar Stegeman aus Australien

Lerne Meditation in Berlinlerne meditieren mit Prachar

Das Heimliche Highlight der Meditation Week ist der Meditationsabend mit Prachar Stegmann aus Canberra, Australien.

Die Weite, Kraft und die Klarheit des australischen Kontinents wird durch Prachar verkörpert. Seine Workshops und Meditationskurse erfreuen sich extrem hoher Beliebtheit. An diesem Abend gehen wir- aufbauend auf die vorherigen Abenden- aufs nächste Level bei der Meditation Week und wenn wir wollen- in unserem Leben. Prachar ist im Ramen seiner Deutschland-Tour an diesem Mittwoch bei uns in Berlin- don´t miss.

This class will be in easy and clear english. This evening will be full of spiritual insights and new discoveries.

Donnertag, 28. September 19 Uhr- Meditation und die Kraft der Mantren - Akshaya aus Prag

Akshaya führt uns in die wunderbare Welt der meditativen Klänge und Mantren ein. An diesem Abend erfahren wir, wie Klänge und Mantren uns in der Meditation und auf unserer suche nach einem höheren und lichtvollereren Bewusstsein und einem erfüllten, glücklichen Leben helfen helfen können und wir werden die Gelegenheit haben, schon mal einige Mantren und meditative Songs zu lernen. Außerdem ist Akashaya eine wunderbare Meditationslehrerin, die den Enthusiasmus, die Süße und Schönheit der spirituellen Welten verkörpert.

Freitag, 29. September 19 Uhr- Grundlagen der Persönlichkeitsentwicklung mit Fabian und Samalya- Berlin

Samstag 30.September 19 Uhr Mantra-Konzert mit Dinesh´s Band

Das Matra-Konzert der Dinesh Band ist der krönende Abschluß der Berlin Meditation Week. 

Dinesh´s Band begeistert mit hoch energetischer Mantra Musik, Herzblut und Bhakti-Power. Ein „must see“ in der Welt der Meditationsmusik. Gespielt wird auf Östlichen und westlichen Instrumenten wie der Sarangi und Tabla, begleitet auf selbstgebauter Gitarre in reiner Stimmung, Djembe, Sitar und Gesang.

Meditations-Wochenende Sommer 2017: 

Meditations-WorkshopMeditations-Wochenende in Berlin

Diesen Sommer laden wir euch zu einem Kostenlosen Meditationswochenende ein. An diesem Wochenende hast du die Gelegenheit, Meditation in der Gruppe zu lernen und ein spirituelles Wochenende zu genießen. Dabei bekommst du wunderbare Möglichkeit den Weg der Meditation und das spirituelle Leben praktisch zu erleben.  





Der Anfang / the beginning of the Berlin Meditation Week series:

4-Tage Seminar mit Shishir im Februar 2017

An 4 Tagen in Februar kannst du im Lotus Saal die hohe Kunst der Meditation erleben, und erfahren was die Kraft der Stille, der Konzentration und der Spiritualität in deinem Leben bewirken kann. Begebe dich auf deine spirituelle Reise und beginne den Weg des göttlichen Helden zu gehen. Die Zeit ist mehr als reif. Wir sagen nicht, dass es einfach wird. Aber die spirituelle Reise, die zur Selbsterkenntnis führt, ist eine, für die es sich definitiv lohnt aufzubrechen und dann niemals abzubrechen.Geleitet werden die 4 Meditationsabende von Shishir aus Kanada. Mit viel Herz und Humor schafft es es immer wieder, uns aus unserem begrentzen Verstand in die Welt unseres Herzens und unserer Seele zu befördern. Freue dich auf 4 Tage, die dein Leben verändern können, wenn du dich darauf einlässt.